Wie funktioniert die Laserbehandlung?

Wie funktioniert eigentlich eine Laserbehandlung?

Zur Haarentfernung wird ein Alexandrit-Laser eingesetzt. Dieser sendet Licht einer bestimmten Wellenlänge auf ein Hautareal. Dabei wird die Lichtenergie auf die Farbpigmente der Haare gerichtet.

Die Farbpigmente wandeln die Lichtenergie in Hitze um. Dabei bleiben die oberen Hautschichten unberührt. Durch die Laserepilation wird der Haarfollikel erwärmt und somit dauerhaft entfernt.